Onlyontv Logo

Sony X90L

Sony
4K-Auflösung
Spielen
HDR-Unterstützung
890 Wörter

Detaillierte Zusammenfassung des neuesten Fernsehers

Der besagte Fernseher verfügt über beeindruckende Funktionen, die sowohl auf den Durchschnittsverbraucher als auch auf dedizierte Gamer zugeschnitten sind. Der Höhepunkt seiner Display-Technologie ist die Full-Array-Local-Dimming-Funktion, die in Kombination mit dem hohen Kontrastverhältnis für tiefe Schwarztöne sorgt und insbesondere in dunkleren Szenen die Bildqualität verbessert. Darüber hinaus ist das Gerät mit einer hohen Spitzenhelligkeit ausgestattet, die es meistert, HDR-Inhalte mit lebendigen Highlights zu verarbeiten, die ins Auge fallen und ein immersiveres Seherlebnis bieten.

Durch ein Upgrade von früheren Versionen beinhaltet dieser Fernseher HDMI 2.1-Anschlüsse, die zusammen mit der VRR-Unterstützung ein attraktives Angebot für moderne Konsolenspieler darstellen. Die geringe Eingabeverzögerung und die schnelle Reaktionszeit erhöhen zusätzlich seine Gaming-Merkmale und gewährleisten eine reaktionsschnelle und flüssige Gaming-Leistung. Darüber hinaus zeichnet er sich durch seine hervorragende Hochskalierung von Inhalten niedrigerer Auflösung aus, wodurch ältere Medien auf seinem 4K-Auflösungsdisplay scharf und klar wirken und somit ein hochwertiges Seherlebnis über verschiedene Inhaltsquellen hinweg aufrechterhalten wird.

Der Hersteller hat großen Wert auf die Farbwiedergabe gelegt, wobei der Fernseher über ein breites Farbspektrum verfügt, das zu lebendigen und lebensnahen Bildern beiträgt. Während der Fernseher mehrere Funktionen mit seinen höherwertigen Pendants teilt, wie den Cognitive Processor XR und die Google TV-Schnittstelle, unterscheidet er sich durch die standardmäßige Full-Array-Hintergrundbeleuchtung im Gegensatz zur Mini-LED-Technologie, die in hochwertigeren Modellen zu finden ist. Diese strategische Wahl der Displaytechnologie balanciert die Kosten und liefert dennoch ein hochwertiges Bild, das im Marktsegment wettbewerbsfähig ist.

Preview
Vorschau des offiziellen Modells Sony X90L

Technische Spezifikationen

Details
Bildqualität LED, VA-Panel, 4K-Auflösung, Full-Array-Local-Dimming
Displayauflösungen 480p @ 59,94 Hz, 720p @ 59,94 Hz, 1080p @ 120 Hz, 4k @ 60 Hz, Unterstützung von Chroma 4:4:4 und RGB
Eingangsanachlüsse HDMI 2.0 (Anschlüsse 1, 2), HDMI 2.1 (Anschlüsse 3, 4), eARC-Unterstützung, USB 3.0 (1 Anschluss), USB 2.0 (Anzahl unerwähnt)
Abmessungen Standfußabmessungen für 65 Zoll: 47,2" x 13,6", Max. Dicke: 2,24" (5,7 cm)
Aktualisierungsrate Native Aktualisierungsrate: 120 Hz, BFI bei minimaler Frequenz von 120 Hz, Bewegungsinterpolation bei 30 fps und 60 fps
Energieverbrauch Durchschnittliche Nutzung: ~69 W, Maximum: ~206 W
Smart-Funktionen Google TV, Sprachsteuerung, Cast-Fähigkeit
Klangqualität Niedrigfrequenz-Erweiterung: ~95 Hz

Wichtigste Merkmale und Vorteile

Das bedeutendste Merkmal dieses Fernsehers ist das Full-Array-Local-Dimming, das eine überlegene Bildqualität liefert. Hier sind einige Vorteile dieses Fernsehers:

  • Hohes Kontrastverhältnis für tiefe Schwarztöne und verbesserte dunkle Szenen.
  • HDR-Unterstützung mit hoher Spitzenhelligkeit für lebendige und helle Bilder.
  • Geringe Eingabeverzögerung und schnelle Reaktionszeit für ein reaktionsschnelles Gaming-Erlebnis.
  • HDMI 2.1 und VRR-Unterstützung ideal für moderne Spielkonsolen.
  • Überlegene Hochskalierung von Inhalten niedrigerer Auflösung.
  • Breites Farbspektrum für lebendige und lebensnahe Bildqualität.
  • Google TV Smart-Schnittstelle mit sprachgesteuerter Freisprechbedienung.
  • Full-Array-Local-Dimming-Funktion, die Kontrast und Bildtiefe erhöht.

Mögliche Nachteile

Der Hauptnachteil dieses Fernsehers ist der schmale Betrachtungswinkel, der für einige zu suboptimalen Seherlebnissen führen kann. Hier sind einige mögliche Nachteile:

  • Schmaler Betrachtungswinkel führt zu Bildverschlechterung von den Seiten.
  • Einige Aufhellungen um helle Höhepunkte in dunklen Szenen.
  • Merkliches Schwarzschieben in Schattendetails, die dunklere Visuals beeinträchtigen.
  • Gleichmäßigkeitsprobleme und Dirty-Screen-Effekt, die auffällig sein können.
  • Standard-Full-Array-Hintergrundbeleuchtung im Gegensatz zur fortschrittlicheren Mini-LED-Technologie.
  • Reflexionsverarbeitung ist möglicherweise nicht so gut wie bei einigen höherwertigen Modellen.
  • Energieverbrauch kann während intensiver Nutzung auf höhere Werte ansteigen.
  • Klangqualität entspricht möglicherweise nicht der Treue des visuellen Erlebnisses, mit einer Niedrigfrequenz-Erweiterung von ca. 95 Hz.

Kaufberatung Meinung

Beim Kauf eines Fernsehers ist es unerlässlich, die Funktionen, die zu den eigenen Nutzungsmustern passen, gegenüber potenziellen Nachteilen abzuwägen. Die tiefen Schwarztöne und lebendigen Farben dieses Sets werden Filmbegeisterte und anspruchsvolle Betrachter erfreuen, während die Gaming-Community die geringe Eingabeverzögerung und die zukunftssicheren HDMI 2.1-Anschlüsse zu schätzen wissen wird. Seine Fähigkeit zur Hochskalierung macht ihn auch zu einer vielseitigen Wahl für verschiedene Inhaltstypen, von alten DVDs bis hin zu den neuesten Streaming-Diensten.

Für diejenigen jedoch, die breite Sitzanordnungen haben oder empfindlich auf Gleichmäßigkeitsprobleme wie den Dirty-Screen-Effekt reagieren, könnte es sich lohnen, Alternativen zu betrachten. Auch wenn der Ton für gelegentliches Sehen ausreichen könnte, müssen Audiophile oder Heimkino-Enthusiasten möglicherweise in ein separates Soundsystem investieren. Zusammenfassend bietet dieser Fernseher ein gutes Gleichgewicht zwischen Preis und Leistung und macht ihn zu einem starken Kandidaten für diejenigen, die Bildqualität und Gaming-Fähigkeiten priorisieren.

gefällt das 27
Bewertung: 8.3
Preview

Christopher Reed

Christopher Reed ist ein Technikenthusiast, der es liebt, die neuesten Gadgets und Fernseher zu bewerten. Er hat ein Talent dafür, eine unvoreingenommene und gründliche Beurteilung jedes Produkts zu liefern und hilft den Lesern, informierte Entscheidungen zu treffen.

Ähnliche Beiträge